SIM-Karte austauschen bei BASE: Vorgehensweise & Kosten

Dieser Beitrag wurde von michael am 25. April 2016 um 14:06 in der Kategorie Ratgeber veröffentlicht

Es gibt verschiedene Gr├╝nde, die einen Austausch der SIM-Karte erfordern. Diese kann entweder defekt, f├╝r ein neues Smartphone nicht mehr┬ágeeignet (verschiedene SIM-Karten-Gr├Â├čen) oder schlichtweg von einem Verlust betroffen sein. SIM-Karten-Austausch? So ist die Vorgehensweise beim Anbieter BASE.

BASE SIM tauschen

Die 3 SIM-Gr├Â├čen gibt es bei BASE „all in one“ – mit der neuen „BASE Triple SIM“. (Grafik via Shutterstock.com)

Schritt-f├╝r-Schritt die BASE-SIM austauschen:

1. Schritt: Einloggen im Base-Kundencenter

2. Schritt: Simkartentausch direkt im Kundencenter f├╝r die jeweilige Rufnummer anfordern

3. Schritt: Zuwarten – die neue SIM sollte innerhalb einiger Werktage zugeschickt werden

4. Schritt: SIM in der notwendigen Gr├Â├če herausbrechen

5. Schritt: Ins (neue) Smartphone einsetzen – lossurfen und lostelefonieren! ­čśë

 

Was ist eine BASE Triple SIM?

Mittlerweile ist auch BASE dazu ├╝bergegangen, die neuen SIM-Karte in einer entsprechenden Vorrichtung zum Herausbrechen auszuschicken. Vorteil f├╝r Sie als Anwender/in: Alle 3 Gr├Â├čenvarianten (Standard SIM, Micro SIM, Nano SIM) werden abgedeckt. Sie m├╝ssen nur die notwendige Variante herausbrechen.

Die Kosten f├╝r BASE-Kunden?

Prepaid-Kunden genie├čen bei BASE kostenlosen SIM-Austausch.

F├╝r Vertragskunden wird eine Geb├╝hr erhoben. Momentan betr├Ągt diese 15 Euro f├╝r den Austausch.